WTP – Wintercup in Rotthalmünster

WTP – Wintercup in Rotthalmünster

Am Wochenende Startet wir doch noch ein letztes Rennen, wir wurden nach Rotthalmünster eingeladen zum WTP Wintercup.

Benjamin startete bei beiden Klassen, Bambini-WTP und bei den Junioren.

Bei den Junioren gab Benjamin von der ersten bis zur letzten Runde das Tempo vor, weder im Training noch im Zeittraining oder Rennen kamen die Gegner annähernd an Benjamins Zeiten heran.

Resultat: Platz 1

Bei den WTB Bambini war natürlich klar dass wir überhaupt keine Chance haben werden mit 15 – 20 kg mehr Gewicht als die Konkurrenz bedeutet das wir 2 – 2,5 sec pro Runde verlieren werden. Da die WTP Motoren gerade mal 6 PS leisten.

Noch dazu war der Sitz für Benjamin schon zu eng und die Knie standen fast beim Lenkrad an. Aber Benjamin störte das im ersten Training fuhr er 7 Runden das zweiter Training ließ er komplett aus. Beim Zeittraining konnte Benjamin von 12 Fahrern den 5. Startplatz erreichen. Im Rennen zeigte der Routinier was er kann am Start setzte er sich gleich an die zweite Stelle und verteidigte diese mit allen mittel, obwohl die Gegner viel schneller waren, kamen sie nicht vorbei. Leider wurde diese tolle Fahrt nicht belohnt 3 Runden vor Schluss gab der Motor auf. Benjamin kam in die Box und ärgerte sich furchtbar!

Doch viel Zeit zum Nachdenken gabs nicht, da anschließen schon die Junioren starteten und da gabs ja einen überlegenen Sieg!

Danke für das tolle Event!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 − = zwei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>